Datenschutz

Verarbeitung und Schutz Ihrer Daten

Wir möchten Sie gern darüber informieren, welche Ihrer Daten wir bei Nutzung dieser Website je nach Einwilligung-Status verarbeiten. Diese Datenschutzerklärung muss gelegentlich an die tatsächlichen Verhältnisse und an die Rechtslage angepasst werden, weswegen sich in Zukunft Änderungen ergeben können.


Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter


Constructiva Solutions GmbH
Irmintrudisstraße 13
53111 Bonn

+49 228 963 963 10
kontakt@constructiva.de

Unseren Datenschutzbeauftragten Wilhelm Schürmann erreichen Sie per E-Mail an datenschutz@constructiva.de oder telefonisch unter +49 228 963 963 10.


Betroffenenrechte

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) garantiert Ihnen Rechte, die Sie uns gegenüber – soweit die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen – geltend machen können.

Art. 15 DSGVO – Auskunftsrecht der betroffenen Person

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden, und wenn ja, welche dies sind sowie die näheren Umstände der Datenverarbeitung.

Art. 16 DSGVO – Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Dabei haben Sie unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung auch das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

Art. 18 DSGVO – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

Art. 20 DSGVO – Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, im Falle der Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrags, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln oder die Daten direkt an den anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen, soweit dies technisch machbar ist.

Art. 21 DSGVO – Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund eines berechtigten Interesses unsererseits oder zur Wahrung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse erforderlich ist, oder die in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Art. 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG – Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, jederzeit Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstößt.

Soweit Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, haben Sie das Recht diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf kann je nach betroffenen Daten per E-Mail an kontakt@constructiva.de oder mittels unseres Einwilligungs-Werkzeugs erfolgen.


Aufruf dieser Website

Bei jedem Zugriff auf Inhalte dieser Website werden vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Die folgenden Daten können dabei browserabhängig erhoben werden:

  • anonymisierte IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Referrer: URL, von der aus die Website aufgerufen wurde
  • aufgerufene Dateien und deren Größe
  • für deren Übertragung genutztes Protokoll und Anfragetyp
  • Status Code zur Übertragung
  • User Agent: Informationen über den Browsertyp -/Version und Ihr Betriebssystem
  • ggfs. weitere Daten zu Ihrer Systemkonfiguration (https-Schema, akzeptierte MIME-Typen / Sprachen / Kompressionsmethoden, Zustand Ihres Browser Caches)

Die vorübergehende Speicherung der Daten ist für den Ablauf eines Websitebesuchs erforderlich, um eine Auslieferung der Website zu ermöglichen. Eine weitere Speicherung in Protokolldateien erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website und die Sicherheit der informationstechnischen Systeme sicherzustellen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung (Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO).

Die Daten werden nur solange gespeichert, wie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung erforderlich ist. Die Protokolldateien werden ausschließlich für Administratoren zugänglich aufbewahrt und nach 100 Tagen endgültig gelöscht.

Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.


Kontaktformular

Die Nutzung unseres Kontaktformulars ist nur nach Ihrer aktiven Einwilligung möglich, zu der Sie bei Betätigen des Absenden-Knopfes aufgefordert werden. Im Falle Ihrer Zustimmung werden die eingegebenen Daten verarbeitet, um eine E-Mail an Constructiva Solutions zu generieren. Pflichtfelder sind dabei Ihr Name, Ihr Projekt und Ihre Telefonnummer.

Wir speichern Ihre Daten nur bis zur erfolgreichen Beantwortung Ihrer Anfrage und löschen diese danach - außer, Ihre Daten fallen aufgrund gesetzlicher Vorgaben unter eine verlängerte Aufbewahrungsfrist. Unter Umständen kann es im Rahmen von Sicherungskopien zu einer geringfügig längeren Speicherzeit kommen.


Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Welche Cookies wir genau verwenden dürfen, entscheiden stets Sie selbst. Nur im Falle Ihrer Einwilligung setzen wir überhaupt Cookies.

Über die Einstellungen Ihres Browsers können Sie sich anzeigen lassen, welche Cookies für welche Dauer gespeichert werden. Sie können zusätzlich im Browser das dauerhafte Speichern von Cookies deaktivieren und / oder bereits gespeicherte Cookies auf Ihrem Endgerät löschen.


Verwendung von Google Maps

Ebenfalls nur nach Ihrer Einwilligung greift diese Website auf Kartendienste von Google Maps zurück. Anbieter ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“).

Durch die Einbindung von Google Maps möchten wir Ihnen ermöglichen, sich die Umgebung unseres Standortes direkt von unserer Website aus auf einer Karte anzeigen zu können. So vereinfachen wir Ihnen auch die Anfahrtsplanung und das Recherchieren von Einrichtungen in der Umgebung, bspw. Parkhäuser oder Restaurants.

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, in die Karten von Google Maps eingebunden sind, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. In diesem Prozess werden von Google bestimmte Daten angefordert, darunter:

  1. Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite
  2. URL der aufgerufenen Webseite
  3. IP-Adresse
  4. im Rahmen der Routenplanung eingegebene Adressen

Verwendung von Google Analytics

Diese Website nutzt weiterhin Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics ausschließlich nach Ihrer Einwilligung. Anbieter ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Durch die Einbindung von Google Analytics verfolgen wir den Zweck, das Nutzerverhalten auf unserer Website zu analysieren und hierauf reagieren zu können.

Auch Google Analytics verwendet Cookies. Die darin gespeicherten personenbezogenen Daten werden möglicherweise unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das für Google ausgestellte Zertifikat können Sie hier abrufen.

Wir haben dabei für diese Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die bei Ihrer Einwilligung von uns gesendeten Daten werden aus Google Analytics nach 38 Monaten automatisch gelöscht.


Einwilligungen verwalten
Jobs